Kategorie: Kersting

Projekt „Krüllsdyk“ in Krefeld erfolgreich abgeschlossen

24 Neubauwohnungen vermarktet.

In diesem Jahr fertiggestellt, konnten wir heute den letzten Mietvertrag unterzeichnen und das Projekt „Krüllsdyk“ erfolgreich abschließen.

Sehr zentral gelegen, prägt dieses schöne Objekt nun das Stadtbild im Krefelder Dykgebiet. Es standen Wohnungsgrößen von 60 – 107 qm mit bester Ausstattung und viel Licht zur Vermietung. Darüber hinaus gab es ausreichend Stellplätze im rückwärtigen Innenhof. Ein kleines aber doch wichtiges Detail in diesen Lagen…

Weitere Projekte, auch im Verkauf, folgen in Kürze. Informationen hier bei uns: www.kersting-immobilien.de

„Langsames Erwachen“ – Krefeld hat es nun auf eine volle Seite in der FAZ am Sonntag geschafft!

„Viele Jahre lag Krefeld tief im Dornröschenschlaf. Nun entdecken vor allem Düsseldorfer die prächtigen Gründerzeitbauten rund um den Stadtwald. Die Innenstadt muss noch wachgeküsst werden.“ 

FAZ, 20.08.2017, Nr. 33, S. 48 von Miriam Beul

Wer am vergangenen Sonntag (20.08.2017) die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung gelesen hat, staunte nicht schlecht, als die ganze Seite 48 dem Thema Wohnen in Krefeld gewidmet war.

Nachdem vor einigen Wochen bereits die BILD ein bekanntes Immobilienportal zitierte und Krefeld zu den Top 3 Städten mit dem größten Wertzuwachs zählte, meldet sich nun auch die FAZ zu Wort und spiegelt damit das deutlich gestiegene Interesse am Wohnstandort Krefeld nochmals wider.

Der Artikel ist hier zu finden: Langsames Erwachen – Wohnen in Krefeld

Auch wir, als lokales Unternehmen, wurden zu dem Thema befragt und haben unsere Sichtweise einmal schildern dürfen. Wir freuen uns sehr über das gestiegene Interesse am hiesigen Wohnstandort und sind gewillt die positive Entwicklung mit unserem Know-How weiter zu unterstützen.

Museum Haus Lange zu verkaufen!

Geht nicht, gibt’s bei uns nicht! Wir verkaufen jetzt auch Museen…

#MuseumHausLangezuverkaufen #WerbungfüreineEinzelausstellung – Bei dieser Aktion handelt es sich um eine interessante Einzelausstellung im bekannten Krefelder Museum Haus Lange.

Elmgreen & Dragset. Die Zugezogenen

Elmgreen & Dragset

Elmgreen & Dragset
White Maid, 2014
Aluminiumguss, Stahlkonstruktion, Lack, Kleidung
Courtesy Galerie Perrotin
The Old World, Fig. 1, 2014
Mattlack auf Holz, Stahl, Spiegel, Uhr, Rahmen
227 x 115 x 30 cm
Courtesy Galerie Perrotin
Foto: Joyce Yung                                                         VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Das Museum Haus Lange zeigt eine Einzelausstellung des Künstlerduos Elmgreen & Dragset. Unter dem Titel „Die Zugezogenen“ nutzen die Künstler Haus Lange so, wie es ursprünglich intendiert war: als Wohnhaus einer Familie.

Das Inserat, welches Sie hier sehen, ist eines der vielen Details rund um die Ausstellung, die mit den Grenzen zwischen Realität und Fiktion, privatem und öffentlichem Raum, Architektur, Kunst und Gesellschaft spielt.

Ganz herzlich sind Sie zum ersten Besichtigungstermin eingeladen: Die Eröffnung von „Elmgreen & Dragset. Die Zugezogenen“ findet statt am 19. Februar 2017 um 11.30 Uhr im Museum Haus Lange auf der Wilhelmshofallee 91, 47800 Krefeld.

Die Ausstellung ist vom 19. Februar bis 27. August 2017 zu sehen. Weitere Informationen zur Ausstellung, den Künstlern und dem Museum Haus Lange finden Sie unter: www.kunstmuseenkrefeld.de

Ausstellung im Museum Haus Lange in Krefeld

Wir stellen uns vor – Kristopher Kersting

Kristopher Kersting

Kristopher, was macht Krefeld für Dich besonders?

Für mich ist das ganz klar das hohe Freizeitvergnügen mit den vielen Sport- und generellen Freizeitmöglichkeiten und die gleichzeitigen großstädterischen Vorzüge. Krefeld hat in den letzten Jahren einen großen Wandel durchlebet und bietet seitdem nicht nur in Sachen Wohnkomfort hohe Standards! Der Stadtwald mit seinem ausgezeichneten Biergarten, tolle Golfplätze, interessante Sportvereine, eine wachsende Innenstadt, um nur einige Beispiele zu nennen.

Wenn Dich ein auswärtiger Bekannter nach einem Ausflugsziel fragen würde, was würdest Du empfehlen?

Das kommt natürlich auf die Jahreszeit an. Im Sommer natürlich ganz klar einen Nachmittag im Biergarten und vielleicht eine Runde Tretboot fahren :-). Im Winter / Frühjahr würde ich am Abend ein Spiel vom KEV empfehlen und danach vielleicht einen Absacker auf dem Großmarkt?!

Tagsüber würde ich dann schon ein kleines Kulturprogramm vorbereiten. Vielleicht ein Besuch im neuen Kaiser-Wilhelm Museum und den Blick über Krefeld vom Hülser Berg bzw. dem Aussichtsturm.

Was verbindest Du mit Krefeld?

Ganz klar! Heimat! Ich bin in Krefeld-Bockum aufgewaschen und auch meine gesamte Familie lebt schon über Generationen hier in Krefeld. Für mich gibt es kaum einen bessern Standort zum leben und arbeiten. Man kennt sich, man schätzt sich.

Vielleicht noch ein kleiner Einblick in Deinen Werdegang?

Nachdem ich mit 19, nach meiner Ausbildung, in den Betrieb meines Vaters einstieg war mir klar, hier bleibe ich. In den Laufenden 2 Jahren habe ich dann mit verschiedensten Weiterbildungen mein Wissen vertieft. Das war mir aber noch nicht genug.

Mit 21 Jahren entscheid ich mich dann doch noch für ein Studium. Da aber die Jobaufgabe für mich keine Option war, entschied ich mich für ein duales Studium und war weiterhin wie gewohnt auf der Uerdinger Straße für unsere Kunden zu finden. Im Februar 2015 schloß ich dann mein Studium mit dem Bachelor Abschluss -B.A. of Arts in International Management- ab und stieg einen Monat später mit in die Geschäftsführung ein. Seither freue ich mich auf immer neue Herausforderungen, freue mich Wandlungen am Markt in unserer Firma zu adaptieren und bin auf immer wieder interessante Gespräche mit unseren Kunden und deren Immobilien gespannt.

Herzlichen Dank für 2016!

Kersting sagt Herzlichen Dank

Obwohl das Jahr noch nicht ganz vollendet ist und wir, wie gewohnt das ganze Jahr und natürlich auch zwischen den Feiertagen für Sie da sind, möchten wir uns gerne bereits jetzt in dieser Ausgabe des Extra-Tipps bei Ihnen ganz herzlich bedanken.

Bedanken für das Vertrauen welches Sie uns geschenkt haben, bedanken für die vielen guten Gespräche mit Ihnen, bedanken für die gute Zusammenarbeit, bedanken für Ihre Empfehlungen und netten Bewertungen.

Auch weiterhin freuen wir uns mit unserem gesamten Team natürlich jederzeit auf Sie und Ihre Immobilie! Denn wie Sie von uns wissen, lässt uns auch der seit über 25 jährige tägliche Kontakt mit Immobilien niemals vergessen, wie wichtig jede einzelne davon ist. Unser wohl wichtigstes Motto…

Wir wünschen Ihnen von Herzen frohe Weihnachten und für das Jahr 2017 alles Gute!

Bellevue Best Property Agent 2015, 2016, 2017

Auszeichnung Bellevue Best Property Immobilienmakler
Bellevue Best Property Agent 2015

Bellevue Best Property Agent 2015

Bellevue Best Property Agent 2016

Bellevue Best Property Agent 2016

Bellevue Best Property Agent 2017

Bellevue Best Property Agent 2017

Update 09.12.2016
Auch für 2017 sind wir wieder als Best Property Agent der Bellevue ausgezeichnet worden.

Update 06.01.2016
2016 wurde uns vom Immobilien Magazin Bellevue erneut die Auszeichnung Bellevue Best Property Agent verliehen.

Das neue Jahr hat bereits gut begonnen!

Mit der Auszeichnung zum Bellevue Best Property Agent dürfen wir uns zu einer kleinen Auswahl exklusiver und empfehlenswerter Immobilienunternehmen zählen.

Bei der Auswahl wird hoher Wert auf Kriterien wie Seriosität, Erfahrung, Marktkenntnis, Arbeitssorgfalt, uvm. gelegt und bietet Ihnen als Kunde somit ein hohes Maß an Sicherheit, wenn es um den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie geht.

Nur wer ein kontinuierlich hohes Leistungsniveau aufbringt wird auch im Folgejahr durch eine Fach-Jury mit diesem Titel ausgezeichnet, was nicht nur auf nationaler Basis sondern auch im internationalen Bereich für ein hohes Ansehen dieser Auszeichnung sorgt.

Mitglied im KEV Partner Pool

„Es waren zum Teil sehr bewegte Jahre, im positiven wie im negativen Sinne. Meisterschaften und große internationale Ereignisse wechselten sich mit Pleiten und Skandalen ab. Aber immer – auch in sportlich mäßigen Zeiten – zog sich eines wie ein roter Faden durch die vielen Jahrzehnte: Die Liebe der Krefelder zum Eishockeysport.“

Krefeld Pinguine

Krefeld Pinguine

Wir, die Firma Kersting Immobilien, freuen uns Teil des Krefelder Pinguine Partner Pools zu sein und somit ein kleiner Teil Krefelder Sportgeschichte zu sein. Der KEV bildet seit jeher das sportliche Aushängeschild der Stadt und eine Unterstützung durch lokale Unternehmen sollte daher selbstverständlich sein…

Wir wünschen den Pinguinen auch weiterhin viel Glück!